• Wintertraining Samstag und Sonntag 10:30h

Support Saeed

Saeed in DAS BLV

Support Saeed

Support Saeed 960 540 Redakteur

Seit September lernt Saeed Deutsch. Das geht langsamer, als er es sich vorgenommen hat. In Wahrheit läuft es aber besser und besser. So kann Saeed uns immer mehr von seiner Reise nach Europa und seiner (rad)sportlichen Vergangenheit erzählen. Daraus ist die Aktion Support Saeed entstanden.

eine Einladung nach China zu Para-Cycling Trainingslager hatte er schon in der Tasche

Seit der Schule fährt Saeed Rennrad, holte mehrere nationale Juniorentitel, war später mit seinem Team mehrfach Champion in der 1. iranischen Liga, gewann die Meisterschaft auf der Bahn und im Handycap Team mit Blinden und fuhr in Teams der iranischen Premier League. Sogar eine Einladung nach China zu Para-Cycling Trainingslager hatte er schon in der Tasche, nur wurde ihm dafür kein Reisepass ausgestellt. 2018 war er nur einen kleinen Schritt von der internationalen Rennszene entfernt, als ihm, nennen wir es, gesellschaftliche Besonderheiten des Iran zur Flucht zwangen. Sein Ziel damals: So weit wie möglich weg vom Iran und England sah auf der Landkarte nach dem am weitest entfernten, noch erreichbarem Ort aus. Gelandet ist er dann in Deutschland und im Nachhinen ist er doch glücklich in Bremen zu sein.

Jetzt ging es darum, ein wettkampftaugliches Rennrad für ihn zu besorgen.

Nun möchte Saeed wieder damit beginnen Radrennen zu fahren, dafür hat er den ganzen Winter über auf einem der alten Leihräder des RSC Vegesack trainiert. Jetzt ging es darum, ein wettkampftaugliches Rennrad für ihn zu besorgen. Anfang März hatten wir deshalb schon ein Interview beim BLV. Saeed war da auf der Titelseite und wir haben viel postives Feedback bekommen. Noch mehr gefreut hat uns, dass einige auch Saaed unterstützen wollten. Ozzy aus Wildeshausen hat Saeed besonders glücklich gemacht, er hat nämlich einen Rahmen gestiftet. Nun ging es darum die restlichen Komponenten aufzutreiben. Heute waren wir deshalb bei Wiegetritt Cycling Components in Lilienthal. Der unterstützt den RSC Vegesack schon lange und hilft jetzt auch Saeed, was gerade in diesen Tagen nicht selbstverständlich ist. Natürlich beteiligten sich auch einige Mitglieder des RSC Vegesack an der Aktion Support Saeed. So haben wir gemeinsam ein Starter-Paket mit einem anständigen Rennrad und Trikos und Hosen zusammen.

Wenn die Saison irgendwann startet und Saeed Rennen fährt, heißt es „Irgendwas ist ja immer“ und so ist die Aktion Support Saeed mit dem Rennrad natürlich nicht zuende. Das Selbstverständnis des RSC Vegesack ist nämlich nicht nur dazusein, um eine RTF zu veranstalten, sondern sich auch sozial zu engagieren. Bis Saeed eine Arbeitserlaubnis bekommt, will der RSC Saeed unterstützen.

Hinterlasse eine Antwort

Back to top