• Wintertraining Samstag und Sonntag 10:30h

Rad am Ring 2019

Rad Am Ring 2019

Rad am Ring 2019

Rad am Ring 2019 1024 684 Udo

#RadamRing2.0 Finishline

Das Ende naht. Marc ist auf der letzten Runde. Bei widrigsten Bedingungen haben wir das Ding gerockt. Der Lohn: Platz 5 in der AK und Platz 30 im Gesamtfeld (letztes Jahr: 8/ 34)! Wir haben uns also glatt verbessert. Dass es 2019 zwei Runden weniger geworden sind, ist der Tatsache geschuldet, dass es bei diesen Wassermassen und dem dichten Nebel unmöglich war, schnell die Berge abzufahren ohne Kopf und Kragen zu riskieren. Insgesamt war das wohl die härteste Nummer, die wir bisher in unserem noch jungen Radleben gemacht haben. Ich kann sagen, wir haben sehr gelitten, sind nun aber umso glücklicher es geschafft zu haben. Waren wir wegen des Leidens eigentlich hier? In meinem Roadbook stehen nun 250 km und 5500 hm. Marc ist notgedrungen 25 km mehr (550 hm) gefahren. Der Mann ist aber auch noch jung, obwohl er zwischendurch schon etwas älter aussah! Jetzt freuen wir uns auf den Zieldurchlauf und posten natürlich später das obligatorische Siegerfoto, auch wenn das heute nicht aus Richtung Ziellinie Kommt. Ein besonderes Highlight folgt: Die vielen nassen Sachen im Auto verstauen. Ich freue mich drauf!

Das ganze Tagebuch: https://www.facebook.com/udo.schmidt.37

Foto: radamring.de

Hinterlasse eine Antwort

Back to top